WTA-Merkblätter

Aufstellung der aktuellen Merkblätter

Eine Zusammenstellung der aktuellen WTA-Merkblätter finden Sie in unserem Bestellformular.

Bestellmöglichkeiten

Onlinebestellung

Unser Onlineshop ist zur Zeit im Aufbau. Eine Onlinebestellung ist daher leider noch nicht möglich.

Bestellung per  Fax oder E-Mail

Bitte senden Sie uns das ausgefüllte Bestellformular per Fax oder E-Mail zu. Gerne können Sie uns auch nur ein Fax (an 089/57 86 97 29) oder eine E-Mail (an wta@wta.de) mit den gewünschten Merkblättern schicken.

Versandkosten

Wir berechnen folgende Versandkosten:

 

Sendungen innerhalb Deutschlands

bis 1.000 g  2,00 €
über 1.000 g  5,00 €
Merkblattordner 10,00 €

Bei Sendungen ins Ausland verrechnen wir die tatsächlich anfallenden Portokosten.

Kontakt

WTA-Geschäftsstelle
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Susanne Schneider
Ingolstädter Straße 102
85276 Pfaffenhofen

Tel.: 089/57 86 97 27
Fax: 089/57 86 97 29
E-Mail

Aktuelle Neuerscheinungen

Endgültige Fassungen
Technische Trocknung an durchfeuchteten Bauteilen: Planung, Ausführung und Kontrolle
MB 6-16 Ausgabe: 01.2019/D

Bauthermografie im Bestand
MB 6-18 Ausgabe: 02.2019/D

Erhaltung und Instandsetzung von Mauerwerk – Konstruktion und Tragfähigkeit
MB-7-1 Ausgabe: 12/2018/D

Entwürfe
Salzreduzierung an porösen mineralischen Baustoffen mittels Kompressen 
Einspruchsfrist: 30.06.2019
MB E-3-13 Ausgabe: 12.2018/D

Instandsetzen von Gebäude- und Bauteilsockeln
Einspruchsfrist: 28.02.2019
MB 4-9 Ausgabe: 08.2018/D

Funktionsputze
Einspruchsfrist: 31.01.2019
MB-E-2-14 Ausgabe: 07/2018/D

Einspruchsmöglichkeit
Für Vorschläge oder Einwendungen zu den Merkblattentwürfen verwenden Sie bitte die nachfolgende Einspruchstabelle, die Sie innerhalb der Einspruchsfrist per E-Mail an die Geschäftsstelle senden.

Einspruchstabelle zu E-3-13

Kurzfassungen

Nachfolgend findet Sie hinter den Merkblattnummern das Inhaltsverzeichnis und die Kurzfassung der einzelnen Merkblätter als pdf-Datei hinterlegt.
Bestellungen können Sie mit Hilfe des Bestellformulars vornehmen.

Referat 1 Holz und Holzschutz

1-1-08/D

Heißluftverfahren zur Bekämpfung tierischer Holzzerstörer 20,00 €
1-2-05/D Der Echte Hausschwamm 25,00 €
1-4-00/D Baulicher Holzschutz in der Denkmalpflege, Teil 2: Dachwerke 17,50 €
1-6-13/D  Probenahme am Holz - Untersuchungen hinsichtlich Pilze, Insekten, Holzschutzmitteln, Holzalter und Holzarten 20,00 €
1-7-12/D Holzergänzung 20,00 €
1-8-13/D  Dekontamination von Holzschutzmittel belastetem Holz Teil 1: Ermittlung und Gefährdungsbeurteilung 25,00 €
1-9-13/D Dekontamination von Holzschutzmittel belastetem Holz Teil 2: Abreicherung 25,00 €
1-10-15/D Sonderverfahren im Holzschutz, Teil 1: Bekämpfungsmaßnahmen 20,00 €

Referat 2 Oberflächentechnologie

2-4-14/D Beurteilung und Instandsetzung gerissener Putze an Fassaden (redaktionell überarbeitete Fassung des Standes 2008) 25,00 €
2-5-97/D Anti-Graffiti-Systeme 17,50 €
2-7-01/D Kalkputze in der Denkmalpflege  20,00 €
2-8-04/D Bewertung der Wirksamkeit von Anti-Graffiti-Systemen (AGS) 15,00 €
2-9-04/D Sanierputzsysteme (überarbeitete Fassung: Oktober 2005) 20,00 €
E-2-9-18/D Sanierputzsysteme (überarbeitete Fassung: Juni 2018)   8,00 €
2-10-06/D Opferputze 17,50 €
2-11-18/D Gipsmörtel im historischen Mauerwerksbau und an Fassaden (überarbeitete Fassung vom August 2018) 20,00 €
2-12-13/D Fassadenanstriche für mineralische Untergründe in der Bauwerkserhaltung und Denkmalpflege 25,00 €
2-13-15/D Wärmedämm-Verbundsysteme – Wartung, Instandsetzung, Verbesserung 25,00 €
E-2-14-18 Funktionsputze   8,00 €

 

Referat 3 Naturstein und Kunststein

3-5-98/D Natursteinrestaurierung nach WTA I: Reinigung  15,00 €
3-7-95/D Natursteinrestaurierung nach WTA V: Herstellen von Kopien durch Abformen  15,00 €
3-8-98/D  Natursteinrestaurierung nach WTA II: Handwerklicher Steinaustausch        15,00 €
3-9-95/D Natursteinrestaurierung nach WTA XI: Bewertung von gereinigten Werkstein-Oberflächen  15,00 €
3-10-97/D Natursteinrestaurierung nach WTA XII: Zustands- und Materialkataster für Natursteinbauwerke  20,00 €
3-11-97/D Natursteinrestaurierung nach WTA III: Steinergänzung mit Restauriermörteln/ Steinersatzstoffen  15,00 €
3-12-16/D Natursteinrestaurierung: Fugensanierung  17,50 €
3-13-01/D Zerstörungsfreies Entsalzen von Naturstein und anderen porösen Baustoffen mittels Kompressen  17,50 €
E-3-13-19/D Salzreduzierung an porösen mineralischen Baustoffen mittels Kompressen     8,00 €
3-15-14/D Instandsetzung von Ortterazzo   20,00 €
3-16-09/D Kunststeinrestaurierung   17,50 € 
3-17-10/D Hydrophobierende Imprägnierung von mineralischen Baustoffen    20,00 €
3-18-14/D Monitoring von Bauten und Denkmalen aus Naturstein   20,00 €
3-19-16/D Instandsetzung von Natursteinbodenbelägen im Innenbereich   20,00 €

Referat 4 Bauwerksabdichtung

4-3-98/D Die Überarbeitung dieses Merkblattes wurde im Referat 7 unter der Nummer 7-1 veröffentlicht.  
4-5-99/D Beurteilung von Mauerwerk – Mauerwerksdiagnostik  17,50 €
4-6-14/D Nachträgliches Abdichten erdberührter Bauteile  30,00 €
4-7-15/D Nachträgliche mechanische Horizontalsperre  15,00 €
E-4-9-18/D Instandsetzen von Gebäude- und Bauteilsockeln     8,00 €
4-10-15/D Injektionsverfahren mit zertifizierten Injektionsstoffen gegen kapillaren Feuchtetransport (ersetzt 4-4-04/D)  20,00 €
4-11-16/D Messung des Wassergehalts bzw. der Feuchte bei mineralischen Baustoffen  20,00 €
4-12-17/D Ziele und Kontrolle von Schimmelpilzschadensanierungen in Innenräumen  15,00 €

Referat 5 Beton

5-1-99/D Wartung von Betonbauwerken: Musterwartungsvertrag   20,00 €
5-6-99/D Diagnose an Betonbauwerken   15,00 €
5-7-99/D Prüfen und Warten von Betonbauwerken   15,00 €
5-8-93/D Untergrund-Anforderungen, Vorbereitung und Prüfung   17,50 €
5-15-03/D Schutz und Instandsetzen von Beton: Leistungsbeschreibung   20,00 €
5-20-09/D Gelinjektion    15,00 €
5-21-09/D Gebundene Bauweise – historisches Pflaster   17,50 €
5-24-15/CH Überwachung der Qualität von Frischbeton in der Schweiz    20,00 €

Referat 6 Bauphysik

6-1-01/D Leitfaden für hygrothermische Simulationsberechnungen 17,50 €
6-2-14/D Simulation wärme- und feuchtetechnischer Prozesse 20,00 €
6-3-05/D Rechnerische Prognose des Schimmelpilzwachstumsrisikos 20,00 €
6-4-16/D Innendämmung nach WTA I: Planungsleitfaden 17,50 €
6-5-14/D Innendämmung nach WTA II: Nachweis von Innendämmsystemen mittels numerischer Berechnungsverfahren 15,00 €
6-8-16/D Feuchtetechnische Bewertung von Holzbauteilen – Vereinfachte Nachweise und Simulation 17,50 €
6-9-15/D  Luftdichtheit im Bestand, Teil 1: Grundlagen der Planung 20,00 €
6-10-15/D Luftdichtheit im Bestand, Teil 2: Detailplanung und Ausführung  20,00 €
6-11-15/D Luftdichtheit im Bestand, Teil 3: Messung der Luftdichtheit 15,00 €
6-12-11/D Klima und Klimastabilität in historischen Bauwerken 20,00 €
6-15-13/D Technische Trocknung an durchfeuchteten Bauteilen, Teil 1: Grundlagen 20,00 €
6-16-19/D Technische Trocknung an durchfeuchteten Bauteilen: Planung, Ausführung und Kontrolle      30,00 €
6-18-19/D  Bauthermografie im Bestand 30,00 €

 

Referat 7 Tragverhalten und Schadensdiagnostik

7-1-18/D Erhaltung und Instandsetzung von Mauerwerk – Konstruktion und Tragfähigkeit (überarbeitete Fassung des Merkblatt 4-3-98) 20,00 € 
E-7-2-18/D Historische Holzkonstruktionen Zustandsermittlung und Beurteilung der Tragfähigkeit geschädigter und verformter Holzkonstruktionen   8,00 €

 

Referat 8 Fachwerk und Holzkonstruktionen

8-1-14/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA I - Bauphysikalische Anforderungen an Fachwerkgebäude  17,50 €
8-2-07/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA II – Checkliste zur Instandsetzungsplanung und –durchführung 15,00 €
8-3-10/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA III - Ausfachungen von Sichtfachwerk    20,00 €
8-4-15/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA IV –  Außenbekleidungen 20,00 €
8-5-18/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA V – Innendämmungen 25,00 €
8-6-09/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA VI – Beschichtungen auf Fachwerkwänden – Ausfachungen/Putze 15,00 €
8-7-10/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA VII – Beschichtungen auf Fachwerkwänden – Holz 15,00 € 
8-8-06/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA VIII - Tragverhalten von Fachwerkbauten   17,50 €
8-9-14/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA IX - Gebrauchsanleitung für historische Fachwerkhäuser 15,00 €
8-10-11/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA X – EnEV: Möglichkeiten und Grenzen 20,00 €
8-11-16/D Fachwerkinstandsetzung nach WTA XI - Schallschutz bei Fachwerkgebäuden    17,50 €
8-12-17/D Brandschutz von Fachwerkgebäuden und Holzbauteilen  20,00 €
8-13-13/D Ertüchtigung von Holzbalkendecken nach WTA I – Schwingungen, Durchbiegungen, Tragfähigkeit 20,00 €
8-14-14/D Ertüchtigung von Holzbalkendecken nach WTA II – Balkenköpfe in Außenwänden 20,00 €

 

Referat 10 Präventive Konservierung

E-10-2-18/D Präventive Konservierung architekturgebundener Glasmalerei   8,00 €

 

Kontakt

WTA-Geschäftsstelle
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Susanne Schneider
Ingolstädter Straße 102
85276 Pfaffenhofen

Tel.: 089/57 86 97 27
Fax: 089/57 86 97 29
E-Mail

Aktuelle Neuerscheinungen

Endgültige Fassungen
Technische Trocknung an durchfeuchteten Bauteilen: Planung, Ausführung und Kontrolle
MB 6-16 Ausgabe: 01.2019/D

Bauthermografie im Bestand
MB 6-18 Ausgabe: 02.2019/D

Erhaltung und Instandsetzung von Mauerwerk – Konstruktion und Tragfähigkeit
MB-7-1 Ausgabe: 12/2018/D

Entwürfe
Salzreduzierung an porösen mineralischen Baustoffen mittels Kompressen 
Einspruchsfrist: 30.06.2019
MB E-3-13 Ausgabe: 12.2018/D

Instandsetzen von Gebäude- und Bauteilsockeln
Einspruchsfrist: 28.02.2019
MB 4-9 Ausgabe: 08.2018/D

Funktionsputze
Einspruchsfrist: 31.01.2019
MB-E-2-14 Ausgabe: 07/2018/D

Einspruchsmöglichkeit
Für Vorschläge oder Einwendungen zu den Merkblattentwürfen verwenden Sie bitte die nachfolgende Einspruchstabelle, die Sie innerhalb der Einspruchsfrist per E-Mail an die Geschäftsstelle senden.

Einspruchstabelle zu E-3-13

Guidelines in Englisch language

We are in the process of translating WTA-Guidelines of international interest into English.

The English versions are only available as downloads from our sales partner Fraunhofer-Informationszentrum Raum und Bau IRB. A link to the webside of IRB and the download offer is to be found next to the guideline.

The following guidelines are available in English language:

Non-destructive desalination of natural stones and other porous building materials with poultices

WTA-Guideline 3-13-01/E                   Download

Contents

The present WTA-Guideline describes the different poultices procedures that can be used for the reduction of the salt content in stones, masonry and porous mineral materials. The optimal boundary conditions were developed for both drying and permanently wet poultices based on the results obtained through recent research and the experience gained from many applications from actual case studies.

The methodology for selection of the most appropriate procedure for a given building is described as well as that for evaluating (quantitatively) the effectiveness of the procedure. Both the advantages as the disadvantages of the procedures and materials to be used are discussed with the aim of achieving a successful desalination. Also discussed are the evaluation criteria to be applied. lt is stressed that desalination procedures are to be carried out only by qualified technicians and that the existing WTA-Guideline on the restoration of natural stone should be taken into account.

Simulation of heat and moisture transfer

WTA-Guideline 6-2 Edition: 12.2014/E                  Download

Contents

High moisture in building components can result in hygienic problems, damage to materials and energy losses. The first edition of this guideline provided internationally recognised methods for realistic analyses of transient temperature and moisture behaviour in building components. It has served as basis for an international standard on this topic. This new edition of the guideline accounts for the advances in science and technology. It provides specifications for numerical simulation methods and recommendations for their practical application. The underlying model descriptions and necessary material parameters are specified. Furthermore, the choice of climatic boundary conditions, the accuracy check procedure and the documentation of input and output data is described. Contrary to the standardised steady-state Glaser method, the numerical simulation includes the heat and moisture storage of building materials as well as latent heat effects by condensation or evaporation and the parallel occurrence of vapour diffusion and liquid transport. The climatic boundary conditions are temperature, relative humidity, radiation and precipitation. The hygrothermal material parameters are generally taken from the database provided by the distributor of the simulation programme. They may also be determined by appropriate laboratory tests or approximated from standard material data.

Internal thermal insulation according to WTA I: planning guideline

WTA-Guideline 6-4 Edition: 10.2016/E                  Download

Contents

Internal thermal insulation added retroactively has an especial influence on the behaviour of the building with respect to building physics. Particular attention should be paid to vapour diffusion from inside to outside, because of likely condensation at the former inner surface of the wall, and because of the reduced drying potential of the external wall after wetting by driving rain.

This guideline is part of a series of guidelines which deal with these specific aspects of moisture transfer. General planning suggestions are made and possible risks are defined and discussed. A verification of moisture protection is vital to fully assess internal thermal insulation measures and to avoid damage resulting from the intervention.

In general, this verification of moisture protection should be conducted using computer simulations of the coupled heat-moisture transport according to WTA guidelines 6-1, 6-2 and particularly 6-5. A simplified verification procedure is presented, and the necessary boundary conditions are determined.

Inhaltsverzeichnis Merkblattordner

Zur Aktualisierung der Merkblattordner können Merkblattabonnenten hier das neue Inhaltsverzeichnis herunterladen.

2-seitiges Inhaltsverzeichnis (Stand: 31.10.2017)
3-seitiges Inhaltsverzeichnis (Stand: 06.05.2019)

Formblätter zum Download

Merkblatt 2-9-04/D 

Aufstellung der notwendigen Unterlagen für die Zertifizierung
Formblatt für Prüfinstitute
Formblatt für die Maschinenverarbeitung


Merkblatt 2-13 (Ausgabe 09.2015/D)

Checkliste: "Bestandserfassung des vorhandenen Wärmedämm-Verbundsystems"
Checkliste: "Inspektion"


Merkblatt 4-6 (Ausgabe 11.2014/D)

Anlage A 1 "Formblatt zur Dokumentation von Außenabdichtungsarbeiten"
Anlage A 2 "Formblatt zur Dokumentation von Injektionsarbeiten gegen kapillare Feuchte"
Anlage A 3 "Dokumentation von Innenabdichtungsarbeiten"

Kontakt

WTA-Geschäftsstelle
Dipl.-Betriebswirt (FH)
Susanne Schneider
Ingolstädter Straße 102
85276 Pfaffenhofen

Tel.: 089/57 86 97 27
Fax: 089/57 86 97 29
E-Mail

Aktuelle Neuerscheinungen

Endgültige Fassungen
Technische Trocknung an durchfeuchteten Bauteilen: Planung, Ausführung und Kontrolle
MB 6-16 Ausgabe: 01.2019/D

Bauthermografie im Bestand
MB 6-18 Ausgabe: 02.2019/D

Erhaltung und Instandsetzung von Mauerwerk – Konstruktion und Tragfähigkeit
MB-7-1 Ausgabe: 12/2018/D

Entwürfe
Salzreduzierung an porösen mineralischen Baustoffen mittels Kompressen 
Einspruchsfrist: 30.06.2019
MB E-3-13 Ausgabe: 12.2018/D

Instandsetzen von Gebäude- und Bauteilsockeln
Einspruchsfrist: 28.02.2019
MB 4-9 Ausgabe: 08.2018/D

Funktionsputze
Einspruchsfrist: 31.01.2019
MB-E-2-14 Ausgabe: 07/2018/D

Einspruchsmöglichkeit
Für Vorschläge oder Einwendungen zu den Merkblattentwürfen verwenden Sie bitte die nachfolgende Einspruchstabelle, die Sie innerhalb der Einspruchsfrist per E-Mail an die Geschäftsstelle senden.

Einspruchstabelle zu E-3-13