Mitglieder-Login
Mitglied werden

WTA-Akademie

Die WTA-Akademie als Netzwerkpartner 

Die Arbeit der WTA-Akademie konzentriert sich auf die Zusammenarbeit mit geeigneten Kooperationspartnern und die Durchführung gemeinsamer Weiterbildungsveranstal-tungen. Die Kompetenzbereiche der WTA wie z.B. Mauerwerksinstandsetzung nach WTA, Aktuelles Knowhow zur Fachwerkinstandsetzung nach WTA, Ganzheitliche Bauinstandsetzung und Bausanierung nach WTA usw. können damit für die Zielgruppen der WTA fokussiert bereit gestellt werden. Darüber hinaus werden in den einzelnen regionalen Gruppen der WTA spezielle, regional abhängige themen- und fachspezifische Weiter- und Fortbildungsveranstaltungen durchgeführt.

Weiterhin hat die WTA-Akademie in den vergangenen Jahren erfolgreich Veranstaltungs-partnerschaften entwickelt, um Netzwerke zu knüpfen und Denkanstöße, Lösungen, Konzepte und Perspektiven für Bau werkserhaltung, Bauinstandsetzung und Denkmalpflege aufzuzeigen. So werden z.B. Lehrgänge des Ökozentrums Hamm zur Ausbildung von Fachkräften für die Sanierung von Feuchteschäden und Schimmelpilz an der Handwerkskammer Dortmund tatkräftig unterstützt.

Weiterhin arbeitet die WTA mit zahlreichen Verbänden eng zusammen, wie zum Beispiel dem DHBV – Deutscher Holz- und Bautenschutzverband. Die WTA-Akademie stellt dazu Referenten für DHBV-Lehrgänge (z.B. DHBV Holz- und Bautenschutztechniker) und führt für den DHBV spezifische Einzelseminare durch. Sehr wichtig ist auch die intensive Zusammenarbeit bei der Durchführung der Holz- und Bautenschutzkonferenz HOBA. Auch beim Allgäuer Baufachkongress in Oberstdorf war und ist die WTA-Akademie als Netzwerkpartner mit einem halbtägigen Seminar vertreten.

Weitere wichtige Kooperationspartner der WTA-Akademie sind z.B. die BauhausAkademie Schloss Ettersburg, das Institut Fortbildung Bau (IFBAU) der Architektenkammer Baden-Württemberg, die Akademie der Ingenieure Ostfildern, die Ingenieurakademie West des Landes Nordrhein-Westfalen, EIPOS Dresden, der Fachverband für Ausbau und Fassade (SAF) Baden-Württemberg, die Propstei Johannesberg usw.