Mitglieder-Login
Mitglied werden

UNESCO-Weltkulturerbe Reichenau

Denkmalpflege Fachtagung Die Wandmalereien in der Kirche St. Georg Interdisziplinarität als Schlüssel zu einer nachhaltigen Denkmalpflege

Veranstalter: Landesamt für Denkmalpflege im Regierungspräsidium Stuttgart und MPA Universität Stuttgart

Ort: Universität Stuttgart, Hörsaal V7.03, Pfaffenwaldring 7, 70569 Stuttgart

Auf der Tagung sollen die Erkenntnisse, die bereits auf der Fachtagung vom 22.–24. März 2017 „UNESCO-WELTKULTURERBE REICHENAU — Die Wandmalereien in der Kirche St. Georg” vorgestellt wurden, in einer eintägigen Veranstaltung präsentiert werden.

Ausgehend von den Untersuchungen der 1980er Jahre haben sich die Projektbeteiligten mit dem Bestand und dessen Materialität befasst. Im Fokus standen Überlegungen zu Möglichkeiten der Fortschreibung der Dokumentation und zur Bewertung von mikrobiel- lem Befall infolge der besonderen klimatischen Verhältnisse im Kirchenraum und in der Krypta. Ein weiterer Schwerpunkt lag auf der Untersuchung der Zusammenhänge zwi- schen Raumluft und Besucherintensität. Einen wichtigen Untersuchungsaspekt nahm das Raumklima ein. Mittels eines differenzierten Klima-Monitorings sowie einer Klimastabili- sierung in Krypta und Mittelschiff soll ein Beitrag zum langfristigen Erhalt der Wandmale- reien geleistet werden.

Das detaillierte Tagungsprogramm können Sie dem Veranstaltungsflyer entnehmen.

Die Teilnahme an der Tagung ist kostenfrei. Die Teilnehmerzahl ist begrent. Daher wird um Anmeldung unter denkmal@mpa.uni-stuttgart.de gebeten.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
28 29 30 31 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 01
02 03 04 05 06 07 08

Nächste Veranstaltung:

Fenster in Baudenkmal

...

testtest2