Mitglieder-Login
Mitglied werden

Grundlagenseminar "Fachwerkinstandsetzung nach WTA"

Das Seminar vermittelt die Herangehensweise der WTA an die Instandsetzung von Schäden am Fachwerkhaus, die Instandhaltung und Pflege über die Nutzungszeit sowie die bausubstanzgerechte Modernisierung und energetische Verbesserung der Fachwerkgebäude.

Veranstalter: WTA-Akademie

Ort: Alte Schäfflerei, Kloster Benediktbeuern

Ein Großteil unseres historischen Baubestandes besteht aus Fachwerkbauten. Das Fach-werkhaus als Gebäude und die Technik des Fachwerkbaus waren eine kulturgeschichtliche Erfolgsgeschichte. Jedes einzelne Fachwerkhaus stellt dabei ein Zeugnis der Handwerks-kunst in seiner Bauepoche dar.

In heutiger Zeit braucht es zum langfristigen Erhalt eines historischen Gebäudes ein an die Belange des modernen Lebens adaptiertes Nutzungskonzept.

Das Seminar wird zeigen, dass auch in historischen Fachwerkhäusern ein modernes Woh-nen und Arbeiten möglich ist. Werden die Gesetzmäßigkeiten der historischen Bauweise dabei berücksichtigt, kann dies ohne Überlastung der historischen Bausubstanz stattfin-den.

Detailierte Informationen zum Programm, Anfahrt und Anmeldung entnehmen Sie bitte dem Veranstaltungsflyer. Für die Anmeldung nutzen Sie bitte den Flyer oder das separate Anmeldeformular.

Mo Di Mi Do Fr Sa So
25 26 27 28 01 02 03
04 05 06 07 08 09 10
11 12 13 14 15 16 17
18 19 20 21 22 23 24
25 26 27 28 29 30 31
01 02 03 04 05 06 07

Nächste Veranstaltung:

testtest2